Projektstipendium Hessische Kulturstiftung 2020

 

Seit dem ersten Lockdown sind aufgrund der Situation, auf sich selbst im heimischen Raum zurückgeworfen zu sein, viele neue Zeichnungen entstanden.

Diese Zeichnungen will die Künstlerin im Rahmen des Projektes in Form von Skulpturen und Stickbildern umsetzen. Für das Projekt möchte sie Skulpturen nähen und Strickbilder entwerfen, die in ihrer derben Volkstümlichkeit auch provozieren sollen.

Einen Ausschnitt der bisher entstandenen Arbeitend sehen sie auf den folgenden Abbildungen. Das Projekt endet mit einer Ausstellung im April 2021

Wolle, Textil, Acryl, Pflaser

Maße. 1.20x1.20m

Skulpturen

Skulptur, Sackleinen,Wolle, Füllstoff 1,20x1,20

 

Topflappen, Füllstoffe, Lampenschirm , Dreh-Motor. Maße: 1.60m

Textil, Füllstoff, 2,20m

verschiedene weitere Zeichnungen